We Will Shut Down The Main Library On Wednesday If… ULSU By Femi Adeniji

18

The University of Lagos Students’ Union has released a statement threatening to shut down the university’s main library by Wednesday, 16th of March 2016 if the management do not yield to their demand of upgrading the state of the library.

According to the statement, which was broadcasted through WhatsApp and other social media platform states that the union has been in consultation with the management on the issue for about two weeks, the statement reads:

“Greatest Erudite Akokites,

This message goes to all users of the main library.

The foremost reason for our sojourn in this great institution is to attain academic excellence.

The University’s library (albeit insufficient for the number of Erudite scholars in this community) is supposed to be a safe and comfortable haven to achieve this goal. This is however, not obtainable at the moment.

After careful consultation with the school management on the state of the library and the facilities therein, the management promised to come up with temporary solutions to the unbearable conditions.

These talks however started two week ago and our patience is waning.

We are therefore giving the school an ultimatum, that by Wednesday the 16th of March, 2016, if the library conditions aren’t considerably improved, the library will be shut to all users till our demands are attended to.

This isn’t a protest, this is a request to the school management to ensure we get sound education.

 

Yours in Scholarly activities,
Comrade Muhammed Olaniyan
President, ULSU
Reporting:
Jumai AF,
ULSU PRO

Discussion18 Comments

  1. I suffered with searing vexatious tendonitis in both thumbs for years after I resumed playing violin. The injury really occurred enclosing 2008 when I noiseless did figures and telecommunications wiring installs. My doctor was anxious close to my leaden press into service of ibuprofen. Then I bought some torch diamond thc-o pro trafficking at a shire nursery. After a week of 3x cbg gummies commonplace use my left хэнд essentially was healed. I then applied the dressing to my true hand and it was haler within a week, without interrupting my practice routine.

  2. Was ist Bitcoin?
    Bitcoin ist eine dezentrale digitale Wahrung ohne Zentralbank oder einzelnen Administrator, die ohne Zwischenhandler von Benutzer zu Benutzer im Peer-to-Peer-Bitcoin-Netzwerk gesendet werden kann. Transaktionen werden von Netzwerkknoten durch Kryptografie verifiziert und in einem offentlich verteilten Hauptbuch namens Blockchain aufgezeichnet. Bitcoin wurde von einer unbekannten Person oder Personengruppe unter dem Namen Satoshi Nakamoto erfunden und 2009 als Open-Source-Software veroffentlicht.
    Bitcoins werden als Belohnung fur einen Prozess geschaffen, der als Mining bekannt ist. Sie konnen gegen andere Wahrungen, Produkte und Dienstleistungen eingetauscht werden. Seit Februar 2015 akzeptierten uber 100.000 Handler und Anbieter Bitcoin als Zahlungsmittel.
    Was hat den jungsten Anstieg des Bitcoin-Preises verursacht?
    Der jungste Bitcoin-Preisanstieg wurde durch eine Kombination von Faktoren verursacht. Erstens hat die COVID-19-Pandemie zu einer erhohten wirtschaftlichen Unsicherheit gefuhrt, was das Interesse der Anleger an Bitcoin als potenziellem sicheren Hafen geweckt hat. Zweitens investieren gro?e institutionelle Investoren zunehmend in Bitcoin, was dazu beigetragen hat, die Preise in die Hohe zu treiben. Schlie?lich wird auch angenommen, dass das bevorstehende Halving-Ereignis zum Preisanstieg beitragt, da die Anleger davon ausgehen, dass das geringere Angebot an neuen Bitcoins zu hoheren Preisen fuhren wird.
    Wie funktioniert Bitcoin?
    Wenn es um Bitcoin geht, gibt es viele Dinge, die in die Funktionsweise einflie?en. Zunachst einmal ist Bitcoin eine dezentrale Wahrung, was bedeutet, dass sie nicht von einer Zentralbank oder Regierung reguliert wird. Dies bedeutet auch, dass es keine einzelne Einheit gibt, die die Lieferung von Bitcoin kontrollieren kann. Stattdessen wird das Angebot an Bitcoin vom Netzwerk selbst bestimmt. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Bitcoins, die jemals geschurft werden konnen, und das Schurfen neuer Bitcoins erfordert mit der Zeit immer mehr Rechenleistung.
    Also, wie schurft man Bitcoins? Nun, jedes Mal, wenn der Blockchain (die das offentliche Hauptbuch aller Bitcoin-Transaktionen ist) ein neuer Block hinzugefugt wird, werden Miner mit einer bestimmten Anzahl von Bitcoins belohnt. Um der Blockchain einen neuen Block hinzuzufugen, mussen Miner ein komplexes mathematisches Problem losen.

    Was sind die Vorteile von Bitcoin?
    Bitcoin hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Wahrung entwickelt. Hier sind einige Vorteile der Verwendung von Bitcoin:

    1. Bitcoin ist dezentralisiert, was bedeutet, dass es von keiner Regierung oder Finanzinstitution kontrolliert wird. Dies kann als Vorteil angesehen werden, da es den Benutzern mehr Kontrolle uber ihr Geld gibt.

    2. Transaktionen mit Bitcoin sind schnell und gunstig. Dies liegt daran, dass keine Vermittler (wie Banken) an der Abwicklung der Zahlungen beteiligt sind.

    3. Bitcoin ist pseudonym, was bedeutet, dass Benutzer bei der Verwendung der Wahrung relativ anonym bleiben konnen. Dies kann fur Benutzer attraktiv sein, die Wert auf Privatsphare legen.

    Die Risiken einer Investition in Bitcoin
    Bitcoin ist ein digitaler Vermogenswert und ein von Satoshi Nakamoto erfundenes Zahlungssystem. Transaktionen werden von Netzwerkknoten durch Kryptografie verifiziert und in einem offentlichen verteilten Hauptbuch namens Blockchain aufgezeichnet. Bitcoin ist insofern einzigartig, als es eine endliche Anzahl von ihnen gibt: 21 Millionen.
    Bitcoins werden als Belohnung fur einen Prozess geschaffen, der als Mining bekannt ist. Sie konnen gegen andere Wahrungen, Produkte und Dienstleistungen eingetauscht werden. Seit Februar 2015 akzeptierten uber 100.000 Handler und Anbieter Bitcoin als Zahlungsmittel.
    Die Investition in Bitcoin ist riskant, da es sich um eine neue Technologie handelt, die von keiner Regierung oder Finanzinstitution unterstutzt wird. Der Wert von Bitcoin kann stark schwanken, und Anleger konnten ihr ganzes Geld verlieren, wenn der Preis absturzt. Es besteht auch das Risiko, dass Hacker Bitcoins aus Online-Geldborsen oder -Borsen stehlen konnten.

  3. Yoour syle is sso unoque compaared too othe peoploe I’ve reaad stuff from.
    I apprreciate yoou forr poting whern you’ve got the opportunity,
    Guess I wwill just bookmark this page.

Leave A Reply